Eomac: Podcast für das Frankfurter Projekt TRUST.

eomac

Der Dubliner Eomac, auch bekannt als eine Hälfte von Lakker, hatte im vergangenen Jahr sein Debüt mit „Spoock“ auf dem Berliner Label Killekill. Es folgten Veröffentlichungen auf dem Imprints Code is Law und The Trilogy Tapes. Im April 2014 wird sein erster Longplayer auf Killekill erscheinen. Vor dem Release hat der irische Musikproduzent den ersten Podcast für das hessische Projekt TRUST. gemixt.