Meindls neue Compilation: „Paris – Berlin“

parisberlin

Am Montag, den 31. März 2014, veröffentlichte der österreichische Musikproduzent und Labelbetreiber Florian Meindl eine neue Ansammlung an Tracks. Die Compilation „Paris – Berlin“ erschien auf seinem Imprint Flash Recordings als 91. Katalognummer. Die neue Underground-Techno-Compilation besteht aus unveröffentlichten Stücken von Künstlern, die in den Hauptstädten von Frankreich und Deutschland zu Hause sind. Die sechs Werke stammen vom französischen Trio Möd3rn, von Heron, Cr3s aus Italien und Meindl selbst.

Tracklist:

01. Florian Meindl – The Proof
02. Möd3rn – Mö1
03. Heron – Untitled Title
04. Florian Meindl – Drums
05. Cr3s – Animodular (Florian Meindl Remix)
06. Florian Meindl – 8 Bit Romance (Synthappella)