Follow your Instincts & Elektrosmog Open Air mit RVDS

** Wir verlosen 2*2 Tickets **

Endlich bricht die Open-Air-Feier-Zeit wieder an. Nach dem letztjährigen Erfolg mit Cocolores aus München setzen die Elektrosmog-Crew und die Follow-your-Instincts-Macher dieses Jahr noch gehörig einen drauf:?? Mit Richard von der Schulenburg, kurz RVDS, vom allseits bekannten und beliebten Label Smallville Records aus Hamburg konnte einer der umtriebigsten Musiker der Hamburger Undergroundszene gewonnen werden.

5.version

Ob als Veranstalter, ehemaliger Bandmusiker bei Die Sterne, Betreiber seines eigenen Labels it’s oder als Produzent und DJ: RVDS hat es geschafft, durch stetige Arbeit seinen Namen in der internationalen House-Szene fest zu verankern. So hat er neben it’s und Smallville Records seine Musik auch auf Laid und Uncanny Valley veröffentlicht. Als Resident des Golden Pudel Club trifft er Musiker von internationalem Rang und lässt sich von deren Sound inspirieren.??

Des Weiteren wird das „who is who“ der Stuttgarter House und Techno-Szene vertreten sein:?? Leif Müller. Zusammen mit Konstantin Sibold ist er Teil der Common Sense People und für eben jene Partyreihe verantwortlich, die uns allmonatlich im Rocker33 beglückt hat. Aktuell sind die Common Sense People ins Climax umgezogen, was ja auch nicht die schlechteste Adresse für Feierkultur ist. Veröffentlicht hat Leif Müller unter anderem auf Poesie Musik. ??Marius Lehnert: Schon bei dem „20 Jahre Waldhaus Special“ im Waldhaus zu Gast, wird der Discotronic-Macher auch dieses mal wieder mit von der Partie sein. Neben seinen Discotronic Veranstaltungen organisiert er auch die Deeper-Partys in Stuttgart und gehört hierzulande zu den bekanntesten DJ–Gesichtern. Auch er hat natürlich schon diverse Tracks veröffentlicht unter anderem auch mit … ??Alexander Meier! Der auch kein Unbekannter im Waldhaus Ludwigsburg ist, da er schon des öfteren bei den geschätzten Kollegen von „Bass am Sonntag“ gespielt hat. Der Rocker33 und Climax Resident betreibt auch ganz nebenbei noch sein eigenes Studio, das auf den Namen Moschi Moschi hört.??

Annéke Laurent ist der Liveact des Abends. Gekonnt verbindet er mit seinem Maschinenpark deepe Grooves mit rohem House-Sound und hat schon mit seinen Veröffentlichungen auf Vekton Records das ein oder andere dicke Ausrufezeichen gesetzt. So ist seine „The Hip Back“ EP einfach mal so auf Platz 3 der DE:Bug-Charts gestiegen. ??Arcon Ultra, morri und Chris Gebert: Die Elektrosmog-Jungs haben auch schon eine ganz stattliche Vita in ihrer bereits über zehnjährigen Geschichte. Seit 2011 in dieser Konstellation, gab es mal einen eigenen Club (Z-Club am Nordbahnhof Stuttgart), After-Hour-Parties im Rocker33, monatliche Veranstaltungen im KimTimJim und der Bar Romantica und nicht zu vergessen natürlich die legendären Zugpartys, Atelierpartys und so weiter und so fort … Patrick Gängler: Der DJ und Veranstalter diverser Partys in München ist mittlerweile auch im Ludwigsburger Nachtleben angekommen. So organisiert er zusammen mit Chris Gebert die monatlich Veranstaltungsreihe „Follow your Instincts“ im Ludwigsburger Waldhaus.

Was? Follow your Instincts & Elektrosmog Open Air & Indoor
Wann? Samstag, den 17. Mai 2014 ab 11:00 Uhr
Wo? Waldhaus Ludwigsburg, Im Osterholz 2, 71636 Ludwigsburg-Asperg
Wer? RVDS, Leif Müller, Marius Lehnert, Alexander Maier, Annéke Laurent live, Arcon Ultra, morri, Chris Gebert, Patrick Gängler & Leandro Peña Hoepner

Wir verlosen 2*2 Karten für das Open Air von Follow your instincts & Elektrosmog in Ludwigsburg. Was müsst ihr tun? Entweder schreibt ihr einen Kommentar mit eurer Emailadresse unter den Artikel oder ihr schickt uns eine Email mit eurem kompletten Namen und dem Betreff ( Follow your instincts! ) an win@trndmusik.de!

Der/die Gewinner/innen werden am 15. Mai 2014, 20:00 Uhr per Email benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.