PollerWiesen Festival mit Luciano, Ricardo Villalobos und Ben Klock

** Wir verlosen 2*2 Tickets **

Bei der dritten Ausgabe des PollerWiesen Festivals wird Pfingsten für die Partygemeinde aus Westdeutschland und Benelux zu einem echten Feiertag. Auf vier Bühnen im atemberaubenden Revierpark Wischlingen bei Dortmund präsentieren die PollerWiesen ihr bestes Line Up aller Zeiten. Sie haben beim Booking der internationalen Techno- und House-Stars so tief in die Trickkiste gegriffen, dass der Pfingstsonntag zu einem Hilghlight der Festivalsaison wird.

PW_Festival-Online_Flyer-Full_LineUp

Auf der Main Stage brillieren die chilenischen Supersupersuperstars Luciano und Ricardo Villalobos. Die beiden Best Friends Forever lassen bei ihrem Wiedersehen kein Auge trocken und blasen mit ihren ebenso treibenden wie perkussiven Open- Air-Sounds jedem Freund der elektronischen Musik die Hummeln in den Hintern. Sie rocken Schulter an Schulter mit Ernesto Ferreyra, der auf seinem Lebensweg von Argentinien über Mexico nach Kanada alle musikalischen Einflüsse aufgesammelt hat, die Druck machen und Latin Groove mit nördlichem Minimalismus verbindet.

Unterstützt wird die südamerikanische Techno Connection auf der Main Stage vom Innervisions-Helden Henrik Schwarz, der nach drei Jahren endlich wieder die PollerWiesen mit einem seiner unaufhaltsamen Live-Sets zur Raserei bringt, und von Chef-Rocker Ante Perry, der als Ruhrpott-Junge seinen Heimvorteil in Dortmund voll ausspielen wird.

PW_Festival_Dortmund_Bartosz_Ludwinski1

Die atemberaubende Hilltop Stage auf dem höchsten Punkt des Partygeländes wird zum Schauplatz für ein Gipfeltreffen der Clubkultur. Beim höchsten der Gefühle in Sachen Clubkultur denken man natürlich sofort an das weltweit als Top-Adresse gefeierte Berghain. Und tatsächlich schickt das Berghain seine Residents Marcel Dettmann, Ben Klock und Ryan Elliott auf den Gipfel der Genüsse. Es ist unnötig, über die Crème de la Crème aus Berlin auch nur ein Wort zu verlieren. Man sollte sich den Atem lieber für den Dancefloor aufsparen.

Wer beim Techno-Gipfeltreffen Berlin sagt, muss auch Frankfurt sagen: Gregor Tresher vertritt die Main-Metropole mit viel Melodie und viel Gefühl. Man darf gespannt sein, wie sich das mit dem Killersound von Juliet Sikora verträgt, die beim Festival ihre PollerWiesen-Premiere feiert.

?Die Beach Stage am idyllischen Sandstrand des Revierparks verwandelt sich in Klein-Amsterdam. Denn der Floor wird vom PollerWiesen-Partner-Festival VOLTT aus Amsterdam bespielt. VOLTT-Veranstalter Bart Skils schickt als Host der Beach Stage die liebste PollerWiesen-Freundin Magda als Headlinerin ins Rennen. Vor dem Auftritt der ewigen Techno-Ikone Magda rollt Paul Ritch mit seinen unschlagbar emotionalen Harmonien den roten Klangteppich aus.
??
Main Stage:

Luciano
Ricardo Villalobos
Henrik Schwarz live
Ernesto Ferreyra
Ante Perry
PACO & Paji

Hilltop Stage:

Marcel Dettmann
Ben Klock
Ryan Elliott
Gregor Tresher
Juliet Sikora

Beach Stage:

Magda
Paul Ritch live
Bart Skils
Bella Sarris
Malbetrieb

Hidden Stage:

Duebbers & van Meegen
Junger
Alexander Richter
Tangram
Stefan Luckmann
Ulf Alexander

Was? PollerWiesen Festival 2014
Wann? Pfingstsonntag, den 8. Juni 2014 ab 11:00 Uhr
Wo? Revierpark Wischlingen, Wischlinger Weg 157, 44379 Dortmund
Tickets? 23,- € + VVK-Gebühren via ticketio.de

Wir verlosen 2*2 Karten für das Festival der PollerWiesen in Dortmund. Was müsst ihr tun? Entweder schreibt ihr einen Kommentar mit eurer Emailadresse unter den Artikel oder ihr schickt uns eine Email mit eurem kompletten Namen und dem Betreff ( PollerWiesen! ) an win@trndmusik.de!

Der/die Gewinner/innen werden am 2. Juni 2014, 20:00 Uhr per Email benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.