„Rhababerkuchen mit Bio-Himbeeren“ von Jen & Berry’s

jen&berrys

Am 3. Mai 2014 haben sich die beiden DJs vom Projekt Jen & Berry’s entschlossen, endlich mal wieder ein Set zusammenzustellen. „Nach zwei Monaten melden wir uns aus einer kreativen Werk-, Lern- und Bastelzeit mit diesem Mix zurück.“ Die 19 Tracks für den Mix haben Benedikt und Simon ganz bewusst ausgesucht. „Wir haben die kreative Pause dazu genutzt, den Kopf mal wieder frei zu bekommen und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. In dieser Zeit haben wir aber natürlich auch aktuelle musikalische Ereignisse und Releases verfolgt und so hat jeder für sich neue Schätze gefunden, die nun verarbeitet werden wollten“, so die beiden Berliner über ihr Mixtape „Rhababerkuchen mit Bio-Himbeeren“.

Tracklist:

01. Luds & Reverend G – Pinkelpause Mit Den Peanuts
02. Kruse & Nuernberg – Two Stories
03. M.A.N.D.Y. – Le Bain
04. Igor Vicente – Mystericordia
05. Niconé, Sascha Braemer – For The Music
06. Patrick Topping – Forget
07. Justin Martin & Eats Everything – Steven Jello
08. Tiga, Audion – Fever (Maetrik Remix)
09. Smash TV feat. So&So – Fluffer
10. Larry Cadge – Vicious Circle
11. Jonas Rathsman – Hope I’m Wrong
12. Hyenah – The Wish (Manoo Likes Apfelschorle Remix)
13. Ninetoes – Escape (Tiger Stripes Remix)
14. Ruede Hagelstein – Minus
15. Sonic Future & Do Santos – About The Summer
16. Pablo Bolivar – I Would Try to Make This
17. Veitengruber – I Can’t Believe It
18. Ricardo Villalobos & Luciano – Something Bad
19. Ida Engberg – Devil Dance (Mr. G’s NY Tribal Dub)