Litauer Few Nolder veröffentlicht auf Ten Walls‘ Imprint

clouds

Im Jahr 2006 fing der litauische Musikproduzent Few Nolder an, sich vertieft mit elektronischer Musik auseinanderzusetzen. Das Label Partyzanai veröffentlichte vor ein paar Jahren dann seine erste EP, di er selbst mit „some black techno magic“ beschreibt. Nun bringt Few Nolder eine neue Veröffentlichung auf dem Label von seinem Landsmann Ten Walls raus: BOSO. Die zweite Katalognummer des Imprints trägt den Titel „Clouds“ und umfasst vier Original-Tracks. Die Werke erscheinen am 30. Juni 2014.

Tracklist:

01. Few Nolder – Clouds
02. Few Nolder – Woody
03. Few Nolder – Chestnut
04. Few Nolder – Chall