Daft Punk: Liveset aus dem Jahr 1997

daftpunk

Am 9. August 1997 spielten die beiden Franzosen Thomas Bangalter und Guy-Manuel de Homem-Christo auf dem Borealis im Espace Grammont in Montpellier. Ihr ein Liveset ist nun gut 17 Jahre alt. Daft Punk, so der Name des gemeinsamen Acts, hatte damals ihr Debütalbum „Homework“ auf Virgin Records herausgebracht. Der Longplayer sollte die Welt der elektronischen Tanzmusik verändern und gehört heute zu den besten elektronischen Alben, die je produziert wurden.