Leipzigerin Format 45 verschenkt „H – 4L“

format45

„Die Idee zum Track kam dadurch, das ich etwas härteren Deep-House machen wollte, aber noch keinen Techno“, die in London lebende Produzentin Format 45 über ihre neueste Kreation. Ihre Nummer „H – 4L“ sollte Einflüsse aus Deep House und Techno haben. „Ich habe den Track eigentlich verhältnismäßig schnell fertig gemacht, deshalb konnte ich auch direkt den Einfluss aus der Musik, die ich aktuell höre einbeziehen.“ Sie hatte schon eine Weile Lust, etwas Tanzbares zu machen und hat nebenbei aber auch an anderen Tracks gearbeitet, sodass sie je nach Stimmung eher an einem schnelleren oder ruhigen Track saß. „Dieser ist jetzt als letzter fertig geworden“, so die gebürtige Leipzigerin. Via SoundCloud bietet die Künstlerin das Werk als freien Download an.