Sound der Woche: „Freisein“ von Nico Pusch

luftliebe

Er ist ein waschechtes Nordlicht und hat die Musik einfach im Blut. Bereits seit geraumer Zeit wird er für seine Tracks, Remixe und Bearbeitungen respektiert und gefeiert. Die Rede ist vom norddeutschen Musikproduzenten Nico Pusch. Nach vielen Veröffentlichungen auf Labels wie Soundplate oder Kittball Records brachte er am 7. Juli 2014 endlich seinen ersten Longplayer raus. Das Album „Von Luft & Liebe“ umfasst 13 brandneue Tracks, die unter anderem in Zusammenarbeit mit Lucas, MSP und Phable entstanden. Die Nummer „Freisein“ ist unser Sound der Woche. Im Minimix zum Album rangiert der Song an letzter Stelle.