Dominik Daks: „Lilly“ EP erschien via Ostfunk | trndmusik

Dominik Daks: „Lilly“ EP erschien via Ostfunk

lilly

Bereits am 4. August 2014 veröffentlichte Dominik Daks seine neueste EP auf dem Imprint Ostfunk Records. „Jazz und Swing sind eine grosse Inspiration. Die Idee war, akustische und organische Sounds mit Tanzmusik zu paaren“, so der Musikproduzent aus Basel über die Entstehung der Kollektion. „Ich hatte die Skizze zu „Lilly“ geschrieben und hatte mit Dominik Wagner – einem grossartigen Singer-Songwriter – schon öfters zusammen gearbeitet. Im Studio schrieb er den Text und die Gesangsmeldodie, welche wir sofort aufgenommen und mit einer Unmenge an Harmonien ergänzt haben.“ Mit dem Berliner Label Ostfunk kam er über SoundCloud in Kontakt. „Sie hörten meine Demos und kontaktierten mich daraufhin. Ostfunk hat sich un den kompletten Release gekümmert und mich in ihr Team aufgenommen. Sie bieten mir eine riesen Gelegenheit meine Musik zu veröffentlichen und Sets zu spielen.“ Die Remixer sind ebenfalls Ostfunk-Friends: Wolfgang Lohr, welcher einen Remix für den Dancefloor abliefert, und Rob Makzem mit einer Deep-House-Nummer.

Tracklist:

01. Dominik Daks – Lilly
02. Dominik Daks – Love It
03. Dominik Daks – Lilly (Wolfgang Lohr Remix)
04. Dominik Daks – Love It (Rob Makzem Remix)