Incroyable Music: Kickoff mit einer Compilation

Incroyable_Kickoff_Compilation

Mit Incroyable Music ging Anfang Oktober 2014 ein neues Label aus Köln an den Start. Zum Auftakt bietet das Imprint eine Compilation, bestehend aus neun Tracks, an. Die gesamte Kollektion ist via Facebook zum Download verfügbar und gilt als Vorgeschmack auf die erste Katalognummer. Wir sprachen mit den Gründern der Plattform, Fennec & Wolf und Bellville, über den Kickoff.

trndmusik: Wann habt Ihr gemeinsam entschlossen, das Label zu gründen?

Incroyable Music: Nach einigen kreativen Studionächten folgten erste gemeinsame Releases und so beschlossen wir, Fennec & Wolf und Bellville, im Frühjahr 2014 ein Label für innovative Musik ins Leben zu rufen.

trndmusik: Welche Philosophie wird das Label verfolgen?

Incroyable Music: Unser Gedanke besteht darin, diverse Stilrichtungen der elektronischen Musik zu vereinen und talentierten Produzenten eine Plattform zu bieten. Eng verbunden mit der Kölner Club- und Veranstaltungszene formte sich schnell der Gedanke, zum Auftakt des Labels eine Compilation mit befreundeten DJs und Produzenten auf die Beine zu stellen.

trndmusik: Was erwartet uns auf der ersten Katalognummer?

Incroyable Music: Das Label geht im Oktober 2014 mit der Kickoff Compilation an den Start und es warten neun Tracks auf Euch, die Ihr gratis herunterladen könnt. Als 001 und somit erste offizielle Katalognummer wird eine Peak-Time-Nummer vom Kölner Tech-House-Produzenten Tolstoi samt Remixen in die digitalen Plattenläden released.

Tracklist:

01. Fennec & Wolf, Bellville – Follow
02. Lifekiss & Hoover – To The Sky
03. Ramirez Son – Funk Organ
04. Heroes OTN – Ignite
05. Dopish – Closest
06. Beatkind – Do It Now
07. Tolstoi – Silly
08. Columbia! – First Flight
09. Fennec & Wolf, Bellville Feat. Neea – Follow (Vocal Mix)