Robin Schulz: Remixe zu „Sun Goes Down“ erscheinen

Robin Schulz_PR-Bild_London

Mitte September 2014 erschien das erste Album des Osnabrücker DJs Robin Schulz. Unter den 20 Werken befand sich auch die Nummer „Sun Goes Down“, die mit der britischen Sängerin Jasmine Thompson aufgenommen wurde. Nun veröffentlicht Warner Music vier neue Versionen des Stücks. Neben dem Duo Maniezzl, das aus den beiden Salzburgern Max Manie und Scheinizzl besteht, haben ebenso der Franzose Teemid, das deutsche Gespann Pingpong sowie Kris Menace jeweils einen Remix angefertigt. Die Versionen des österreichischen Produzenten-Teams Maniezzl sowie von Pingpong feiern bei trndmusik vorab Stream-Premieren.

Tracklist:

01. Robin Schulz feat. Jasmine Thompson – Sun Goes Down (Maniezzl Remix)
02. Robin Schulz feat. Jasmine Thompson – Sun Goes Down (Teemid Remix)
03. Robin Schulz feat. Jasmine Thompson – Sun Goes Down (Pingpong Remix)
04. Robin Schulz feat. Jasmine Thompson – Sun Goes Down (Kris Menace Remix)