unueberlegts Mixtape „angst & MUT“

unueberlegt

Angst. Angst vor Krankheit. Angst vorm Alleinsein. Angst davor, verletzt zu werden. Angst davor, sich zu täuschen. Angst vor Streit. Angst davor, jemanden zu verlieren. Angst davor, belogen zu werden. Angst vor etwas Neuem. Angst zu versagen. Angst in der Nacht und Angst am Tag.

„Jeder hat Angst vor etwas“, ist sich der Offenburger DJ unueberlegt sicher. „Der eine mehr, der andere weniger. Vielleicht verstecken auch manche ihre Angst, in dem Glauben, sie überspielen zu können.“ Manche würden sich größer machen, als sie eigentlich seien. Das würden sie nur tun, um zu zeigen, was sie in diesem Moment nicht hätten. „Nämlich Mut“, so der Musiker. Zu diesem Thema – „angst & MUT“ – hat der Süddeutsche nun ein Set erstellt.

Tracklist:

01. Rico Puestel – Vonderstrav
02. Stephan Funkmann – You & Me (Rico Puestel Remix)
03. Daniel Bortz – Boyz 2 Me
04. Rampue – Wilderness (David Hasert Remix)
05. Muetze.Glatz – Reitzeise (Rico Puestel Remix)
06. Adam Stacks – Waterfall (Marc DePulse Remix)
07. Bjorn Mandry – I Let You Go (Oliver Schories Remix)
08. David K. – Jade Venus
09. Reichelt & Raycoux – Left (Jonas Woehl Remix)
10. Art Of Tones Elephants (Fred Everything Re-Edit)
11. Rampue – Leporidae
12. Herznote – Löwenherz
13. Rico Puestel – Moral Sufficiency
14. Westbalkonia – Das Leben ist gut
15. Erasmus & Krieger – Monday Mood (Soukie &Windish Remix)
16. Parra for Cuva – Elara