Sébastien Léger veröffentlicht neuen DJ-Mix

DJ-Set-33-Sebastien-Leger

Seit Freitag, den 5. Dezember 2014, ist der neue DJ-Mix von Sébastien Léger im iTunes-Store erhältlich. Der französische DJ, Musikproduzent und Labelbetreiber publizierte in Kooperation mit dig dis!, einem Vertrieb für elektronische Musik, und dem FAZEmag ein einzigartiges Set mit insgesamt 23 Tracks auf einer Compilation. Darunter befinden sich Songs von Künstlern wie David August, Rodriguez Jr., Emerson Todd, Solomun, Kaiserdisco, Stephan Bodzin, Kaiserdisco, Stephan Bodzin, Marc Romboy, Heartik, Format:B, Black Rose oder der Franzose selbst. Die Compilation schaffte es innerhalb weniger Tage unter die Top 3 der iTunes Album-Charts für elektronische Musik und hält sich dort nun ungeschlagen.

Zu kaufen gibt es das DJ-Set mit der Nummer 33 von Sébastien Léger schon für 6,99 Euro via www.itunes.apple.com.

Tracklist:

01. Sébastien Léger – Faze DJ-Set 33
02. Olaf Stuut – Sovenance
03. Sébastien Léger – L’Oreiller (Joachim Pastor Remix)
04. David August – Agatha
05. Rodriguez Jr. – Mistral
06. Stephan Bodzin & Marc Romboy – Kerberos
07. Johnwaynes – Libertango (Llorca’s Art of Tones Remix)
08. Emerson Todd – Shadow Boxer
09. Mark Mywords – Thank You
10. Sébastien Léger – Imaginary Paradise
11. Black Rose – Sky
12. Solomun – Medea
13. Lehar – Sargas (Mario Basanov Remix)
14. Simon Baker – Plastik (Todd Terje Mix)
15. Paco Maroto – Baby (Metodi Hristov Remix)
16. Impellizzeri & Stupida vs. Mendo – Gelatine (Mendo Colored Mix)
17. Julian Jeweil – Funky Skull
18. Few Nolder – If
19. Roy Rosenfeld & Format:B – Human Dynamo
20. Tobi Kramer – Hi Roller (Sébastien Léger Remix)
21. Mario Biani, Guille Placencia & George Privatti – So Cute
22. Kaiserdisco – Forget About Me
23. Heartik – Flieshfank