High Five!: Pinguin Edition mit Masomenos und Vera

** Wir verlosen 2*2 Tickets **

Auch wenn Weihnachten und Silvester überstanden sind: Der Winter hat gerade erst begonnen. Doch kein Grund zur Traurigkeit, der Frühling kommt bestimmt – und solange halten wir es in der High Five!-Gang mit einen der wunderbarsten Geschöpfe der Tierwelt, dem Pinguin, und machen einfach das Beste aus den frostigen Temperaturen.

highfive2015

Anstatt von der nächsten Eisscholle, stürzen wir uns allerdings lieber kopfüber in die nächste Party: Neben einer Flut an winterlichen Deko-Einfällen und Visuals, dem inzwischen berühmt-berüchtigtem High Five!-Glücksrad und dem verschwenderischen Einsatz von Konfetti dürft ihr euch zur High Five!-Pinguin Edition vor allem auf reichlich Gruppen-Kuscheln gefasst machen. Denn was die Pinguinen in der Antarktis bei klirrender Kälte recht ist, ist uns auf dem Dancefloor im Tanzhaus West nur billig. Und wenn selbst das nicht helfen sollte, unser Welcome-Shot hat bisher noch jeden auf angemessene Betriebstemperatur gebracht.

Ähnliches kann man auch vom Line Up unserer Pinguin Edition behaupten. Besonders stolz sind wir mit Masomenos aus Paris, zwei der kreativsten Köpfe der House- und Technoszene zur High Five! nach Frankfurt gelockt zu haben. Denn Joan & Adiren, die beiden Köpfe hinter Masomenos sind weit mehr als geniale DJs und Produzenten. Sie entwerfen Mode, kreieren Multimedia-Projekte und Videos und tanzen als Maler, Bildhauer und Grafiker lässig auf der feinen Trennlinie zwischen Design und bildender Kunst. Dabei sind ihre oft quietschbunten Comic-Figuren ebenso unverkennbar wie ihr Sound, der irgendwo zwischen Dub, Techno und House bestens geeignet ist, die Grenzen von Raum und Zeit aufzuheben. Ein Glück, dass Masomenos uns versprochen haben, mindestens fünf Stunden lang den High Five!-Dancefloor unsicher zu machen.

Masomenos

In der Dora Brilliant treibt derweil Vera ihr Unwesen, die uns schon in früheren Frankfurter Zeiten schwindelig gespielt hat. Inzwischen lebt Vera seit einigen Jahren in Berlin, produziert gemeinsam mit Maayan Nidam als „Mara Trax“ und veröffentlicht ihre Musik auf Labels wie Hello?Repeat oder Perlon. Unterstützung bekommt sie dabei von einem echten Offenbach-Frankfurt-Dreamteam bestehend aus Chris Wood, Max Vaahs und Nils Weimann, was sicherstellen sollte, dass die Tanzfläche bis in die frühen Mittagsstunden hinein in Bewegung bleibt.

In der Smoke Box, unserem dritten Pinguin-Edition-Floor, machen es sich unter anderem Smicky & Bilderberger, Bianca Baer sowie Robin Stern und Felix Kluge aus dem „Pleasure Zone“- und „No Hard Feelings“-Camp gemütlich, auch hier ist nicht zu erwarten, dass die Nacht vor Sonntag-Mittag zu Ende geht.

Was? High Five! Pinguin Edition
Wann? Samstag, den 31. Januar 2015 ab 23:00 Uhr
Wo? Tanzhaus-West, Dora Brilliant & Smoke Box, Gutleutstraße 294, Frankfurt
Wer? Masomenos, Vera, Chris Wood, Max Vaahs, Nils Weimann, DJ Slowhand, Smicky & Bilderberger, Robin Stern & Felix Kluge, Bianca Baer, Benjamin Martz

Wir verlosen 2*2 Gästelistenplätze! Was müsst ihr tun? Entweder schreibt ihr einen Kommentar mit eurer Emailadresse oder ihr schickt einfach eine Email mit eurem kompletten Namen und dem Betreff ( High Five! ) an win@trndmusik.de!