Tiago Walter und sein Stück „Brothers“

tiagowalter

Tiago Walter aus Frankfurt am Main hat einen neuen Track am Start: „Das verwendete Sample für „Brothers“ stammt aus dem Intro eines Songs von einer meiner Lieblingsfunkbands. Es hat einen deepen, gefühlvollen Sound, der mich direkt gefesselt hat.“ Über diesen Ausgangspunkt für den Tune entstand das Werk, das er nun vai trndmsk als freien Download anbietet. „Entstanden ist die Nummer in Bockenheim in meinem WG-Zimmer, welches mir gleichzeitig als eine Art Heimstudio dient“, so der Hesse, der betont, dass alles ein Geben und Nehmen sei: „Ich denke, dass es nicht falsch ist, von sich aus Dinge an die Allgemeinheit zu geben, ohne eine Gegenleistung zu erwarten.“ Das Ziel des Frankfurters für 2015 ist, sein erstes Vinylrelease in den Handel zu bringen. So arbeitet er stetig an neuen Projekten: „Leider kann ich aufgrund der Klausurenphase zurzeit nicht so arbeiten, wie ich es gerne würde. Letztendlich muss ich versuchen, da stets einen guten Ausgleich zwischen Uni und Musik zu finden.“

[wpdm_file id=160]