Dan Ghenacia und Chris Carrier freuen sich über Diego-Krause-Remix

Dan&Chris

„Just A Sin“ – so klingt die neue EP von den beiden Franzosen Dan Ghenacia und Chris Carrier. Der 3-Tracker, bestückt mit den Original-Werken „Just A Sin“ und „The 2nd Degree“, soll am 30. August 2015 in den Handel gelangen – im digitalen Format und auf Vinyl. „Die beiden Pariser Legenden, Dan und Chris, haben sich für eine neue Publikation wieder vereint und werden die Platte bei uns rausbringen“, so das Label Adult Only Records. Nach 2007, als die beiden Musiker ihre „Tumble Blur“ EP rausbrachten, erscheint nun – nach acht Jahren Pause – eine neue Kollaboration. „Die erfahrenen Produzenten kommen mit zwei Tracks um die Ecke, die extrem knackig sind. Man hört ihren klassischen Housesound mit einer Prise zeitgenössischen Geschmack wieder“, findet das Imprint. Abgerundet wird die EP von einem Remix, den das deutsche Talent Diego Krause kreiert hat. Dabei ist die starke, trübe und unerbittliche Bassline ein eindeutiges Kennzeichen für die Version des Berliners. Insgesamt ist die EP eine deepe, dunkle Scheibe mit groovigem House.

Tracklist:

01. Dan Ghenacia & Chris Carrier – Just A Sin (Diego Krause Remix)
02. Dan Ghenacia & Chris Carrier – The 2nd Degree
03. Dan Ghenacia & Chris Carrier – Just A Sin