„Endorphindisko“ von Moloko+

moloko

„Ich wollte unbedingt ein housiges, positives Diskoset für den Frühling aufnehmen“, sagt Moloko+ über sein Mixtape „Endorphindisko“. „Ich habe in den letzten Wochen viel House und Disko gehört, mich viel mit Chiago-House und Detroit-House beschäftigt, und wollte das alles in einen Mix packen.“ Es ging dem Tübinger darum, klassische, Old-School-Tracks wie den C2-Remix und neue, moderne, Neo-Disko-Sounds wie von Wasted Ruffians zusammen zu bringen. „Moodyman sollte hier auf HNNY treffen und etwas sehr fröhliches, sommerliches dabei entstehen“, so der DJ.

Tracklist:

01. Romare – Prison Blues
02. Moodyman – Doin‘ Ya Thang (Oliver $ Remix)
03. Patchworks – Plantigrade
04. Wasted Ruffians – Deep in Love
05. Damiano von Erckert – Housem
06. Bodhi – Truth
07. Todd Terry – Hear the Music (Robosonic Remix)
08. Gregory Porter – Liquid Spirit (Claptone Remix)
09. HNNY – Nothing
10. Doorly – Boongaloo
11. The Purple Disco Machine – No Lips
12. Zhan & Piotr – Walk Right In
13. A1 Saved – Forever (C2’s Remix)