„No No No“ von Ben Muetsch und Neal Porter

nonono

Mit „No No No“ haben Ben Muetsch und Neal Porter einen gemeinsamen Track veröffentlicht. „Ben und ich lernten uns über den Hamburger Club 136 Grad bzw. über 136 Grad Recordings kennen“, verrät Porter. Inspiriert wurden die beiden Musiker durch ein altes Sample, welches sie gerne aufleben lassen wollten. „Entstanden ist die Nummer in unseren 700 km entfernten Studios: Ben in Stuttgart, ich in Hamburg. Aus denen wir uns Stem-Ideen hin und her schickten, und dabei auf einen gemeinsamen Nenner kamen. Nach unseren gemeinsamen Kollaborationen auf Audio Safari und gemeinsamen Remix-Arbeiten wollten wir gerne unseren Followern eine Free-Download-Serie als Dank für deren Support zur Verfügung stellen“, so der Hamburger. Zu dieser Serie zählt eben auch die Nummer „No No No“, die via SoundCloud downloadbar ist.