Rich & Maroq: Neue EP und kostenloser Track auf trndmsk

RichMaroq

Das Berliner Duo Rich & Maroq brachte am 17. September 2015 mit „Dreamer“ neue EP in den Handel: „Die beiden Tracks „Dreamer“ und „Timorous“ waren definitiv vom Feeling des SIN Festival in Schweden inspiriert, bei dem wir jedes Jahr spielen. Die Idee zu „Avalanche“ ist entstanden, als wir uns auf ein härteres Set vorbereitet haben.“ Alle drei Stücke sind in ihrem eigenen Studio in Berlin produziert worden. „Die Arrangements zum Teil in Schottland, um die Master hat sich Sascha Cawa gekümmert“, so die Musikproduzenten, die die EP auf dem eigenen Label, Vergissmeinnicht, veröffentlichten. „Unter dem Name Vergissmeinnicht veranstalten wir seit 2008 eine Partyreihe, aus der sich im Lauf der Zeit das Label entwickelt hat. Das war ein natürlicher Prozess.“

Abgerundet wird die EP von einem Remix, den Ron Flatterunser 39. Podcaster – kreiert hat. „Ron hatte sofort Lust, „Dreamer“ zu remixen, und am Ende hat es so gut gepasst, dass wir den Song als Titeltrack auf die EP genommen haben. Seine neue EP, „Macmanus“, ist auch gerade erschienen.“

Dreamer

Als Krönung bieten Rich & Maroq, die aus Schottland und Peru kommen, eine Nummer via trndmsk als kostenlosen Download an: „Das Stück „Access“ gehört zu einer ersten Reihe von Tracks, die wir zusammen produziert haben.“

[wpdm_file id=194]

Tracklist:

01. Rich & Maroq – Timorous
02. Rich & Maroq – Avalanche
03. Rich & Maroq – Dreamer
04. Rich & Maroq – Dreamer (Ron Flatter Remix)