So lief der erste Volkswagen Garage Sound mit Felix Jaehn ab

_MG_9658
Foto von Alexander Kluge

Am Vorabend der IAA in Frankfurt feierte Volkswagen den Start der neuen internationalen Musikplattform: Volkswagen Garage Sound. Zu dem Ort, der Musik, Innovation und automobile Leidenschaft miteinander vereint, kamen neben der Sängerin Jessie J. auch der deutsche DJ und Musikproduzent Felix Jaehn, der die 14-jährige britische Sängerin Jasmine Thompson im Schlepptau hatte.

_MG_9538
Foto von Alexander Kluge

Tickets konnte man sich für das Spektakel nicht kaufen, sondern ausschließlich gewinnen. Und so feierten zahlreiche Gewinner im angesagten Frankfurter Club Gibson stundenlang. Musik-Fans, die nicht live dabei waren, können die Konzert-Highlights über Facebook, Instagram, Twitter und auf der Musikplattform Vevo im Nachgang miterleben.

Jessie J
Foto von Alexander Kluge

„Volkswagen ist seit Jahrzehnten mit dem Thema Musik eng verbunden und mit unserer neuen Musik-Plattform „Volkswagen Garage Sound“ führen wir den Weg fort, richten uns aber zugleich an ein junges, musik-affines Publikum“, erklärt Anders–Sundt Jensen, Leiter Marketing Kommunikation Marke Volkswagen Pkw. Er ergänzt: „Durch die Verlosung der Tickets hat jeder die Chance, bei diesen einzigartigen Events live dabei zu sein“.

Werdet Fan und folgt Volkswagen Garage Sound auf Facebook. So bleibt ihr immer auf dem Laufenden, welche Artists als nächstes auf der Bühne vom Volkswagen Garage Sound stehen werden, und wo auf der Welt der nächste Gig steigt!