Amentia releasen ihre „Pankow“ EP

pankow

„in Berlin hatten wir die Idee für die „Pankow“ EP“, erzählt das Produzenten-Gespann Amentia. Damals stapften sie durch die beiden Bezirke der Berliner Hauptstadt: „Wir haben uns gleich in die Namen der Bezirke verliebt.“ Pankow und Hönow hätten ganz andere Atmosphären, so die Musiker. Ein gewisses Unbehagen, das aber auf sie beruhigend gewirkt habe.“

Mit der Produktion fingen Raphaël und Etienne, die beide aus Frankreich stammen, in Deutschland an: „Aber erst in Straßburg nahm die EP konkrete Züge an.“ Die beiden Tracks wurden anschließend am 25. September 2015 auf dem Label Crossfrontier Audio veröffentlicht. „Wir haben sehr früh Demos an den Labelchef Marc Poppcke, der extrem freundlich, professionell und cool zu uns war, sehr früh kontaktiert.“ Abgerundet wird ihre EP von einem Remix, den das Duo Sløw Hearts entworfen hat.

Tracklist:

01. Amentia – Pankow
02. Amentia – Hönow
03. Amentia – Pankow (Sløw Hearts Remix)