Daniele di Martino released „No Time Wasted“ EP | trndmusik

Daniele di Martino released „No Time Wasted“ EP

notimewasted

„Ich wollte etwas Melodisches mit einem Sänger machen“, erzählt Daniele di Martino, „was aber trotzdem noch ein cooles Drumming hat.“ Die Rede ist von seiner neuesten EP: „No Time Wasted“. Bei der einen Nummer, „Wasted“, hatten sich der Berliner Produzent und Tyler, ein alter Freund von ihm, durch das Spielen von verschieden Synths inspirieren lassen. „Das Stück „Time“ war schon davor instrumental fertig, ist aber auf die selbe Weise entstanden“, so di Martino, der zurzeit an sechs weiteren Tracks arbeitet, die bald soweit sind, dass er sich auf die Suche nach Labels machen wird. „Time“ sei bei ihm daheim auf dem Kopfhörer produziert worden, „da hatte ich leider mein eigenes Studio noch nicht. „Wasted“ ist aber zusammen bei Tyler im Studio entstanden. Als die Grundidee stand, hat er geschrieben und gesungen, und ich habe in meinem neuen Studio weiter ausproduziert.“ Nach einem Gig in Berlin hatte er Marwen und Kevin, zwei A&Rs von Armada, kennengelernt: „Und wir haben uns gleich super verstanden. Die Idee, eine EP bei Armada Deep zu releasen, kam erst viel später.“

Tracklist:

01. Daniele di Martino feat. Tyler – Time
02. Daniele di Martino feat. Tyler – Wasted