Nach langer Wartezeit: Max Coopers neuer Mix „Resonant States“

maxcooper

Max Cooper hat nach einer gefühlten Ewigkeit endlich wieder einen wunderbaren Mix veröffentlicht. „Ich habe so lange keinen neuen Mix publiziert, weil ich einfach zu beschäftigt mit meinem neuen Album und meiner Liveshow „Emergence“ war“, so der Musiker aus Belfast. Seine Liveshow werde bald in neuer Form im kommenden Jahr beginnen, fügte Cooper hinzu. „Resonant States“, so der Titel des Mixes, umfasst wie gewohnt nur Werke des Nordiren. Einige der Stücke sind bislang noch unveröffentlicht, wie der Remix von Attaque zu „Remnants“: „Aber der Mix umfasst auch ältere Werke, die schon in meinen vorherigen Livesets auftauchten.“

Tracklist:

01. Max Cooper & Tom Hodge – Remnants (Attaque Remix / Edit)
02. Max Cooper feat. BRAIDS – Automaton (Ghosting Season Remix / Edit)
03. Landside – Still There – (Max Cooper Remix)
04. Max Cooper – Arc
05. Microtrauma – Circulate (Max Cooper Remix)
06. Max Cooper – Origins
07. Max Cooper – Woven Ancestry (Olaf Stuut Remix)
08. Cream Sound – Sonata (Max Cooper Remix)
09. Max Cooper & Rob Clouth – Unreleased
10. Max Cooper & Alex Banks – Eve
11. Max Cooper & Tom Hodge – Resonant Expanse
12. Remix to be announced
13. Max Cooper & Tom Hodge – Remnants
14. Max Cooper & Tom Hodge – Teotihuacan