Ten Walls veröffentlicht „Shining“ in Kooperation mit LGBT

tenwalls

In Zusammenarbeit mit der Rechtsabteilung der Gemeinschaft der Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender (LGBT), LGL, veröffentlicht Ten Walls seinen neuen Song „Shining“. Das Werk nahm der litauische Musikproduzent, der vor einigen Monaten homophobe Äußerungen auf Facebook tätigte, mit dem US-amerikanischen transgenden Sänger Alex Radford auf, ein guter Freund, wie der DJ betont. Der Sänger arbeitete mit Marijus Adomaitis, so der bürgerliche Name von Ten Walls, bereits im Jahr 2012 zusammen. Damals publizierten beide die Nummer „Like a Child“.

„Shining“ erscheint als freier Download bei LGL

„Eines der wichtigsten Prinzipien unserer Organisation ist es, Brücken anstatt Barrieren aufzubauen. Wir können eine Gemeinschaft frei von Ängsten und Vorurteilen nur werden, wenn wir offen und bereit sind, aus unseren Fehlern zu lernen. LGBT und LGL begrüßen die Initiative von Ten Walls, seinen neuen Song „Shining“ auf der Plattform der Organisation zu veröffentlichen. Wir glauben fest daran, dass dies ein kleiner Schritt in Richtung Schaffung eines offenen und integrativen Arbeitsumfeld in der litauischen Gesellschaft wird“, so die Organisation. Ihr neues Stück wird exklusiv auf der Webseite der litauischen LGBT-Organisation uraufgeführt und steht zum freien Download bereit.