Zum neunten Mal: Richie Hawtins neuester Essential Mix

richiehawtin

Am vergangenen Wochenende war Richie Hawtin zum neunten Mal zu Gast bei Pete Tong – und zum neunten Mal durfte der Kanadier einen Essential Mix für BBC Radio 1 mixen. Aufgenommen wurde das Set im Exchange in Los Angeles. Der Kopf des Labels m_nus, der vor Kurzem angekündigte, dass „DJ auf ein nächstes Level zu heben“, hat sich an Werken von Joy Orbison, Julian Jeweil, Pig & Dan sowie Vin Sol bedient und sie zu einem zweistündigen Mix zusammengepackt. Rausgekommen ist ein deepes und zeitgleich darkes Mixtape, dass von Anfang bis Ende den klassischen Hawtin-Sound inne hat.

Tracklist:

01. Andres Campo – White (Lander B & Oscar Escapa Remix)
02. Mladen Tomic – 7 30 Drink
03. KH – Smoky
04. A++ & Lolla Tek – Lucy Overdrive (Ovi M Remix)
05. Macromism – Alphabet (Anna Remix)
06. Dee Green – Pure
07. Pig & Dan – Lizard King (Julian Jeweil Remix)
08. Huxley & J Phlip – What You Want (Vin Sol Remix)
09. kronoxs GAIST – Blakk
10. Nuno Lisboa – Inapt V5 demo
11. Alka_Rex – Orleans Bardel (Kamran Sadeghi Remix)
12. Carlo Ruetz – Prayer Demo
13. K.A.M.A. – Allen Anacharca
14. Joy Orbison – A213
15. Bleeding – madness
16. Bass Clann – Day By Day
17. unknown – 0 plus 0
18. Anestie Gomez – Suffo
19. unknown – 0 days
20. Sakro – Lemonade
21. Reduction – Pablo Say
22. LiZZ – Serial Rq Cut
23. Spielkamerad (VIE) – Creepers (Vincent Hole Remix)
24. Alesse Kosso – Nicandra (ALISONN Remix)
25. Radu Mirica – October 17
26. Derek Marin & Someone Else – Little Helper
27. Tunnel – Nostalgia
28. Jspr – PI
29. Carlos Beltran – Southland
30. Elmar Strathe – 06
31. Deuce Parks – Dream Warriors
32. Lie2you – Run Out