Benztown Artists und Patrice Grad feiern ihre Geburtstage – und laden sich dafür Format:B ein

** Wir verlosen 2*2 Tickets **

Ihr kennt ihn alle: Mal steht er an der Bar, mal bedient er das Licht-Mischpult, mal unterhält er sich mit dem DJ, vor allem aber sorgt er seit neun Jahren für das grandiose Club-Programm: Die Rede ist natürlich von Romy-Booker und Promo-Frontmann Patrice „Patze“ Grad. Der feiert in dieser Nacht gleich doppelt Geburtstag – einmal seinen eigenen, und dann noch das Jubiläum seiner Eventagentur Benztown Artists. Und zwar mit euch – und Format:B an den Reglern!

formatb

Benztown Artists ist gefühlt seit Anbeginn des Stuttgarter Nachtlebens am Start – man denke nur an die unzähligen geilen Partys in längst legendären Clubs wie Wohlfahrt, Club Play, Ciné Colibri und dem M1. Hierher holte Macher Grad erstmals Acts wie Lexy & K-Paul, Gunjah und Northen Lite in den Kessel. Tja, und Patze? Nun, der ist immer noch so quietschfidel wie ein ungestümes Kind. Alterserscheinung? Pah! Welcher 44-Jährige kann denn bitte von sich behaupten, sich Vollzeit mit Haut und Haaren für die gute (Romy-)Sache zu verausgaben? Er bucht unermüdlich einen Act nach dem anderen in die Stadt, betreibt die gesamte Promo, flyert, plakatiert, umsorgt seine DJs höchstpersönlich, trinkt mit seinen Gästen eine Disco-Schorle, feiert kräftig mit, und bedient nebenbei wie auf Autopilot die Romy-Lichtanlage. Sowas nennt man wohl einen Überzeugungstäter!

Nachdem er Anfang der 2000er Jahre schon äußerst erfolgreich als Partyveranstalter die City-Szene aufgemischt hatte, widmete er sich 2007 der Romy. Die Mission: Den Club, damals eher im Mixed-Music-Segment verortet, wieder auf Vordermann zu bringen. Mit elektronischer Musik. Kein leichtes Unterfangen, und nicht wenige sahen ihn schon scheitern. Nun, Patze ist keiner, der voreilig den Kopf in den Sand steckt. Und so blühte die Romy dank seiner Bookings schnell auf und wurde ratzfatz zu einem der Elektronik-Clubs in Deutschland schlechthin. Ist nun auch schon wieder ganze neun Jahre her – das schreit nach einer weiteren Geburtstagsfeier! Doch wo sich andere viel zu wichtig nehmen, ist Patze einfach Patze geblieben – und macht das, was er am besten kann: Für ausufernde Partys sorgen!

Und wer könnte ein besseres Geburtstagsständchen bringen als Format:B aus Berlin? Eben – das sympathische Beat-Gespann eignet sich bestens dafür, diesen Doppelgeburtstag mit ihrem funky-mitreißenden Techhouse zu beschallen! Mit ihrem herrlich spaßigen, innovativen locker-flockigen Sound beglücken sie seit Mitte der Nuller-Jahre die internationale Elektronik-Szene, und sorgen dafür, dass Langeweile und uninspiriertes Gesumse keine Chance haben. 08/15 sollen die anderen machen. Nein, das Duo serviert lieber ideenreiche Arrangements und treibende Beats, garniert mit Funk, Freude und Elan. Öde wird’s bei den Beiden wahrlich nicht – wie auch, schließlich ändert sich in ihren Tracks ab und zu mal die Geschwindigkeit, er kommen Klaviere und Trommeln um die Ecke, es ertönt plötzlich ein Akkordeon, und dann preschen ohne Vorwarnung wuchtige Oldschool-House-Elemente, Disco-Sounds und groovige Percussions vor. Diese Rezeptur verfolgen sie seit Beginn ihrer Karriere – muss man nur mal in ihr 2011er-Album „Restless“ reinhören! Schon zwei Jahre zuvor starteten sie ihr Label Formatik, wo bis heute 22 EPs erschienen – und das nicht nur von Format: B selbst, sondern auch von Acts wie Madskillz, Pleasurekraft, Daniel Steinberg, Raumakustik und Tobi Kramer. Zuletzt veröffentlichten sie ihre Single „Rocket Bunny“, ein ekstatisches und gut gelauntes Percussion-House-Feuerwerk, das jeden noch so müden Arsch in Bewegung versetzt. Beste Voraussetzungen also für eine Turbo-Jubiläums-Nacht!

Was? Since 1972 & 13 Jahre Benztown Artists
Wann? Samstag, den 2. April 2016 ab 23:00 Uhr
Wo? Romy S., Langestr.7, 70173 Stuttgart
Wer? Format:B

Wir verlosen 2*2 Gästelistenplätze! Was müsst ihr tun? Entweder schreibt ihr einen Kommentar mit eurer Emailadresse oder ihr schickt einfach eine Email mit eurem kompletten Namen und dem Betreff ( Format:B! ) an win@trndmusik.de!