Das funkige Set von El_Txef_A für SUOL

eltxefa

Bevor es für El_Txef_A nach Guatemala ging, nahm er für das Berliner Imprint SUOL einen neuen Mix auf. „Die SUOL-Familie bringt mich immer auf lustig Erinnerungen“, sagt der Produzent aus Bilbao. Und genau deswegen nimmt der Baske gerne ein Set für sie auf, dass ein bisschen mehr nach Funk klingt. „Seit 2011 stehe ich mit dem Label in Verbindung. Damals habe ich einen Remix für Till Von Seins Album aufgenommen und spielte mit den Jungs im Watergate in Berlin und im Picasso in Gernika“, erinnert sich Aitor Etxebarria, der seitdem eine innige Freundschaft mit den SUOL-Mitgliedern pflegt. Für den Podcast bediente er sich an einigen neuen Promos und alten Sachen, die er auf seine letzten Touren in Mittelamerika und in der Türkei spielte. „Ein frischer, neuer Mix also“, wie er selbst sagt.