Das erste Release vom Schweizer Coated Head – „Blinded“

blinded

„Mit dem Sound des schweizerischen Duos Adriatique kam sicherlich auch die Inspiration“, sagt Coated Head, selbst Musikproduzent aus dem Alpenland. „Sie verstehen es sehr, melodiöse Tracks zu produzieren, die sowohl im Club als auch beim Hören ausserhalb des Clubs funktionieren.“ Das habe den Musiker aus Zürich sehr inspiriert, die Nummer „Blinded“ zu kreieren. „Die konkrete Idee für die Melodien kam, als ich mal wieder meine Sprachmemos vom Handy durchstöberte und auf eine alte Keyboard-Improvisation von mir stieß, die ich dann ausbaute und als Grundlage für „Blinded“ verwendet habe.“

Die Grundsätze des Buddhismus als Inspiration für die Lyrics

Seine eigene Stimme hatte er zuvor noch nie aufgenommen, und das Lyrics schreiben viel ihm anfangs entsprechend schwer. „Ideen dazu schwirrten aber irgendwie einfach in meinem Kopf rum. Ich hatte zu dieser Zeit viel über die Grundsätze des Buddhismus gelesen, und dieser befasst sich ja auch viel mit der Kontrolle über negative Gedanken und den eigenen Geist“, so der Musiker. Dies habe ihn zu den Lyrics inspiriert, „auch wenn das jetzt vielleicht etwas übertrieben klingt.“ Die Nummer entstand anschließend in seinem „Bedroom Studio“, wie er es selbst liebevoll nennt. „Das nötige Equipment habe ich mir über die letzten paar Jahre hinweg zusammengekauft. Für ein richtiges Studio fehlt mir natürlich das Geld. Um die Vocals aufzunehmen, brauchte ich etwa zwei Tage.“

Die Suche nach dem geeigneten Label

Erscheinen wird das Werk mit Remixen von Phable sowie Oilst & Ben Jarli am 2. Mai 2016 via 136 Grad Recordings. „Das Label hab ich selber kontaktiert. Da dies mein erstes Release überhaupt ist, war ich auf der Suche nach Labels, die vielleicht auch noch völlig unbekannten Artists eine Chance geben würden.“ So stieß er auf das Hamburger Imprint: „Und da war das Interesse zum Glück beidseitig.“

Tracklist:

01. Coated Head – Blinded
02. Coated Head – Blinded (Phable Remix)
03. Coated Head – Blinded (Oilst & Ben Jarli Remix)
04. Coated Head – Blinded (Phable Dub Version)