Neun unveröffentlichte Tracks zum Zehnjährigen von Superfancy Recordings

superfancy

Zehn Jahre gibt es das Label Superfancy Recordings nun schon. In dieser Zeit brachte das Imprint 40 Maxisingles, fünf Labelcompilations und ein Artistalbum raus, die von 17 Labelartists und 32 Remixern produziert wurden. Anlässlich des runden Geburtstag bringt die Plattform eine besondere Compilation raus, die seit dem 17. Mai 2016 via Beatport erhältlich ist. „We Are Fancy and We Know It!“ ist eine neun-Track-starke Kollektion, die genau das rüberbringt, für das das Label steht: erlesener Tech-House und Artverwandtes. Kuratiert wurde die Zusammenstellung von Derrick Porter alias Funkwerkstatt. Der Berliner, der seit Stunde Null hinter dem Imprint steht, bediente sich an bislang unveröffentlichten Werken von Dole & Kom, Oscar OZZ, Dompe und weiteren befreundeten Acts. Vertrieben wird die Compilation vom Stuttgarter Unternehmen dig dis!.

Tracklist:

01. Carsten Rausch – Dancin
02. Marcus Sur – Dark Night Take Me
03. Funkwerkstatt – Bam Bam Buhle
04. Dole & Kom – Fancy
05. Anthik & Felipe Puertes – Brigitte’s Theme
06. Carlos Sanchez – On Purpose
07. Dompe – Silver Pearl
08. Stephan Zovsky – After Dark
09. Oscar OZZ – One for the Treble

digdis-banner