Thomas Schumachers Label bringt neue Remixe raus

selected

Das Imprint von Thomas Schumacher meldet sich mit der 13. Katalognummer zurück. Am 28. Juni 2016 veröffentlichte Electric Ballroom eine Ansammlung an Remixen zu Werken von Schumacher, der nun seit mehr als 20 Jahren Musik produziert – „Selected Remixes EP 1“. Der in Hamburg lebende Oliver Schories, Victor Ruiz aus dem brasilianische São Paulo und der Brite Darren Beale alias dubspeeka haben sich jeweils einen Track von Schumacher zur Brust genommen und sie neu interpretiert. Abgerundet wird die EP von dem Original „Ficken #3“, das von Schumacher neu aufgesetzt wurde. Die Kollektion ist seit einigen Tagen via Beatport zu haben und vertrieben wird die EP vom Stuttgarter Unternehmen digdis!.

Tracklist:

01. Thomas Schumacher – Ficken #3 (Original Remastered)
02. Thomas Schumacher – Kickschool 79 (Oliver Schories Remix)
03. Thomas Schumacher – Fangbanger (Victor Ruiz Remix)
04. Thomas Schumacher – Ficken #3 (dubspeeka Remix)

digdis-banner