„Zirkus Zirkus“ geht in die 14. Runde – und setzt wieder auf junge Talente

ZirkusZirkus14

Gelangweilt von den ewig gleichen Playlisten auf aktuellen Compilations? Falls ja, solltet ihr euch die neueste Ausgabe der Reihe „Zirkus Zirkus“ zu Gemüte führen. Von einem Geheimtipp zu sprechen wäre nicht korrekt, denn die mittlerweile 14. Ausgabe der Kollektion landete des Öfteren auf Position 1 der iTunes Electronic Album Charts – und das meist ohne große Produzentennamen. Schon wie auf der 13. Ausgabe findet sich auf dem Nachfolger Musik junger Talente wie zum Beispiel naturtalente. Wie schon seine Vorgänger erscheint die Zusammenstellung auf dem Stuttgarter Label City Life Records und umfasst wieder 40 Tracks plus zwei DJ-Mixe. „Die Kollektion dient nach wie vor unserem talentierten Nachwuchs als Bühne und bietet eine Menge elektronische Vielfalt. Es ist eine perfekte Symbiose von coolen Underground-Tunes und radiofreundlicher Musik“, betont das Label. Hinter dem Imprint verbirgt sich der Stuttgarter Vertrieb dig dis!, der seit nun mehr 26 Jahren Musik digital vertreibt. Wir sprachen vor einigen Monaten mit Frank Schreiner über die Compilation, die Idee dahinter – und welche Ziele sie mit der Reihe noch verfolgen.

Erscheinen wird die Kollektion am 29. August 2016 exklusiv via iTunes – wie immer vertrieben von dig dis!.

Tracklist:

01. naturtalente – Berliner
02. Sander W. & Martin Le Vilain feat. Creo – Like It (Fanfar Remix)
03. Boy Kiss Girl – Lean On Me (Radio Edit)
04. George Whyman & Robin Way feat. Ian Simmons – Flash mein Herz (Radio Edit)
05. Four Peanuts Deluxe – Dancing in the Sun (Marcapasos Remix)
06. Löwenherz – Love Me (FG Remix)
07. Bumich – Part Y Up (Radio Edit)
08. Fly O Tech – Oldsmobile
09. Tom Katta – Colours of My Life
10. Joseph Westphal & Thefirstlostgirl – Carpe noctem (Panik Pop Remix)
11. Mellowtron – Common Phrases
12. Sasch BBC & Caspar – Up and Down
13. Martin Waslewski – Chain Gin
14. Ricd – So Good
15. Miss Kiyami – By My Side
16. Vivid & OneBrotherGrimm – Nachtschwärmer
17. AirDice feat. Nicole S. – Woke Up (Radio Edit)
18. Pitch – Calling You (Radio Edit)
19. Wolfgang Lohr feat. Ashley Slater – Losing You
20. Part Time Brother – Sometimes
21. Antonio Alterino – Closer
22. Michi Mueller – Gib mir den Bass (George Whyman Remix)
23. Wild Culture – Get Over
24. Westbalkonia – Das Leben ist gut
25. San Miguel feat. Hina – Ich bin (Berlin Deep House Edit)
26. Andree Wischnewski – Summer Breeze
27. Marcus Jahn – Sonntagsmädchen (Patrick Hofmann Remix)
28. Ben Yoo Suk – I Need
29. Steve Norton – It Hurts Me (Radio Edit)
30. FG – Purified Dream (FREED Remix)
31. Adam Veldt & Youth City – Into the Sunset
32. Treuebonus – Summerlights
33. Chad Chandhler feat. Maese Sax – Thinking of You Girl
34. Murano & Toka feat. Groenland – Immune (Radio Edit)
35. Melih Aydogan – Stay
36. Threebus – Something Else
37. Jommes Tatze feat. Caro K. – My Body
38. Kitos – Paradise
39. Brotech – In My Soul
40. Steve Hope – Leaving
41. Zirkus Zirkus, Vol. 14 – DJ Mix 1 (Mixed By naturtalente)
42. Zirkus Zirkus, Vol. 14 – DJ Mix 2 (Mixed By naturtalente)

digdis-banner