Ein neuer Trailer zu „Trainspotting 2“ ist aufgetaucht – und er hat es in sich

trainspotting2

Erst erschien ein Teaser, dann ein erstes kurzes Trailer und nun folgt ein erster richtiger Appetithappen zu „Trainspotting 2“. Sony veröffentlichte heute diesen offiziellen Trailer zum Sequel von „Trainspotting“. Wie Renton (Ewan McGregor), Spud (Ewen Bremner), Sick Boy (Jonny Lee Miller) und Begbie (Robert Carlyle) Jahre später aussehen, aber nach wie vor nicht reifer geworden sind, wurde uns bereits gezeigt. Jetzt erleben wir das Quartett erstmals richtig in Aktion. Die vier finden sich in der Gegenwart wieder, in der Joggen, Instagram und Twitter, medizinisches Heroin und Verantwortung dazu gehören. Aber auch bleiben weiterhin echte Drogen, Musik, Gewalt, Eskapaden, Regen innerhalb der eigenen Wohnung, durchlöcherten Nasen Bestandteil ihres Lebens.

21 Jahre warten

21 Jahre nach „Trainspotting“ kommt der zweite Teil am 27. Januar 2017 raus. Autor Irvine Welsh hatte sich zuletzt im März diesen Jahres über dessen Inhalt geäußert und mitgeteilt, dass die Handlung in der Pornoindustrie Edingburghs spielen werde.