Neues kanadisches Presswerk produziert 24 000 Schallplatten am Tag

vinyl

Die Schallplatte ist weiterhin ein gefragtes Objekt / Foto: „Vinyl“ von Anders Printz (CC BY 2.0 / Creative Commons)

Durch den anhaltenden Boom der Schallplatte kam und kommt es noch immer zu langen Wartezeiten – für Labels und Konsumenten. Das Dilemma: Die erheblich gestiegene Produktionsnachfrage von Vinyl kann nur von den wenigen Presswerken auf der Welt befriedigt werden. Wegen dieses Engpasses hat das kanadische Unternehmen Vinyl Technologies seine unlängst angekündigte neue Schallplattenpresse namens WarmTone in Betrieb genommen. Laut Angaben des Unternehmens können so bis zu 24 000 Schallplatten-Exemplare pro Tag in Dallas produziert werden – und dies in bislang unerreichter Qualität. Im kommenden Februar 2017 soll zudem eine weitere Maschine in Toronto folgen.