Crowd stützt die herabstürzende Decke eines Clubs

manchesterroof

In der Nacht auf Sonntag senkte sich im britischen Club Factory 251 die Decke, während die Besucher noch feierten. Als die Decke gegen 1:30 Uhr Ortszeit herunterkam, hielt die Crowd sie mit ihren eigenen Händen oben. Dokumentiert wurde das Szenario, das sich in Manchester abspielte, in einem zehnsekündigen Video.

„Als die Decke runterstürzte, zerbrachen alle Lichter und fielen auf die Gäste, worauf man zahlreiche Schreie im Dunkeln hörte“, berichtete der Club-Betreiber Tom Foster gegenüber mehreren britischen Medien. „Wir konnten nur dort stehen und irgendwie versuchen, die Decke mit unseren Händen hochzuhalten. Es hat einige Zeit gedauert, bis der DJ stoppte, dann kam die Security in den Raum und versuchte, zu helfen.“


Bei der Aktion wurde keine Person verletzt. Auf Twitter posteten die Club-Betreiber, dass die Factory 251 am nächsten Tag wieder öffnen werde.