„Junge Roemer“ – eine Compilation für Falco mit Remixen von Carl Craig, Peter Kruder und Co

jungeroemer

Im vergangenen Monat veranstaltete die Red Bull Music Academy die Eventserie „Junge Roemer – Eine Woche für Falco“ – selbstverständlich in Österreichs Hauptstadt. Neben zahlreichen Konzertabende, Lesungen und Filmvorführungen gab es vom 23. bis 29. Januar 2017 zudem einige Clubshows. Passend dazu kreierten diverse Produzenten Neuinterpretationen eines Tracks von Falco. Die Resultate wurden auf einer Compilation gebündelt, die nun auf den Markt kommt. 16 abwechslungsreiche Remixe, die von Acts wie Tensnake, Carl Craig, der Grazerin Clara Moto und Katharina Pizzera, die Tuff City Kids, MOTSA oder Peter Kruder kommen.

falco

Unvergessen: Falco, eigentlich Johann „Hans“ Hölzel, starb 1998 in der Dominikanischen Republik / Foto: „Falco lebt!“ von zeitfaenger.at (CC BY 2.0 / Creative Commons)

Tracklist:

01. Falco – Auf der Flucht (Flut Cover)
02. Falco – Auf der Flucht (Carl Craig Remix)
03. Falco – Einzelhaft (Peter Kruder Remix)
04. Falco – Einzelhaft (salute + Fono Remix)
05. Falco – Einzelhaft (Tuff City Kids Remix)
06. Falco – Helden von Heute (Ernst Molden & Der Nino aus Wien Cover)
07. Falco – Hoch Wie Nie (Tensnake’s Sutje Mix)
08. Falco – Jeanny (Plasey Remix)
09. Falco – Jeanny/Helden von Heute (Clara Moto & Katharina Pizzera Cover)
10. Falco – Nie mehr Schule (Mirac & RayRay Remix)
11. Falco – Nothing Sweeter Than Arabia (Mirac & RayRay Remix)
12. Falco – Rock Me Amadeus (MOTSA’s Dub Revibe)
13. Falco – Siebzehn Jahr (Janefondas Remix)
14. Falco – Siebzehn Jahr (Mavi Phoenix & Alex the Flipper Cover)
15. Falco – We Will Rock You Amadeus (Ogris Debris Wiener Mischung)
16. Falco – Zu Viel Hitze (Oliver Bernstein & Roman Rauch’s Null Uhr Zehn Late Nite Dub)

  • René Janihsek

    wo kann man die Compilation downloaden ?