Umgehauen und nicht mehr losgelassen – Elias Dorés Bearbeitung von „Pesa“

eliasdore

„Das erste Mal habe ich diese Stimme an einem magischen Abend im Sommer 2015 gehört“, verrät Elias Doré über die Nummer „Pesa“, die er auf dem Fusion-Floor der Bachstelzen im Liveset von Rampue gehört hat. „Der Song hat mich dort komplett umgehauen und nicht mehr losgelassen.“ Nach langem Suchen fand er irgendwann endlich die Track-ID des Originals. „Aber aufgrund von viel Arbeit im nächsten Jahr sollte es dann noch ziemlich lange dauern, bis ich die Zeit hatte, mich selber an einem Edit zu versuchen. Danach ging alles sehr schnell. Danke auch für wertvollen Support an Foreign Guest und Louis McGuire für den letzten Schliff!“ Das Resultat bietet er nun als freien Download an. Ansonsten freut sich der gebürtige Berliner über seine bevorstehenden Gigs im März in Tunesien und im April beim Afrikaburn in Südafrika: „Dazu wird es Podcasts für die Baseler um Wildfang Records und Iories Seraphin Audio geben. Hoffentlich braucht es bei dem vollen Programm bis zum nächsten Release aber nicht wieder ein ganzes Jahr.“

  • René Janihsek

    how can we download ???

  • Georges Naimeh

    how can we download guys !?

  • Olexandr Odizhnyy

    amazing

  • Sanj

    Cool