Die Vielseitigkeit von Olsvangèr zeigt sich in seiner neuen EP – „Mental Contest“

mentalcontest

Die Inspiration für seine neueste EP holte sich Olsvangèr in der Underground-Szene in Tel-Aviv: „Ich setze meinen Fokus nicht auf die Peak-Moments während einer Nacht auf dem Mainfloor. Ich spreche lieber über die alternativen Räumen, die die Musik dort immer anlockt“, sagt der israelische Musiker. Entstanden ist „Mental Contest“ in seinem eigenen Studio und in den BPM College Studios in Tel Aviv: „Um die Klänge zu kreieren, habe ich meine Synth-Sammlung und meine Sample-Bibliothek benutzt. Meine persönliche Sucht sind besondere Audio-Effekte auf meinen eigenen Vocals – und das wird man auf dieser EP auch hören können.“ Bei den Werken „Magic Act“ und „Mental Contest“ nutzt die Vielseitigkeit als Waffe und erschafft zwei Tracks, die ihre eigenen Merkmale aufweisen. „Magic Act“ mit seinem darken Klavier kommt mit eindringlichen Percussions und wohlwollenden Klängen daher. Dagegen ist „Mental Contest“ der leichtere Track der EP. Besonders die afrikanischen Percussions und die bizarre Synth stechen heraus.

Das perfekte Label für seine Musik: Karakter

Neben den beiden Originalen umfasst die EP einen Remix von Panorama Channel – ein russisches Duo bestehend aus Andrey Telegin und Kinly. Am 4. Juli 2017 wird die Kollektion auf dem niederländischen Imprint Karakter Records. Es wird die vierte Katalognummer des Labels werden. „Während ich auf der Suche nach neuer Musik war“, erzählt Olsvangèr, „kam ich auf das Release von Switchdance auf Karakter.“ Nachdem der Israeli die bisherigen Releases des Imprints sich angehört hatte, war er süchtig und fühlte, dass dies das perfekte Label für sein aktuelles Projekt sei: „Also habe ich den Kontakt mit ihnen gesucht und war glücklich, als sie das gleiche von meiner Musik fühlten.“ Neben der Veröffentlichung dieser EP arbeitet der Produzent und DJ an weiteren Releases: „Auf NEIN Records und Sulk Magic kommen demnächst weitere Sachen von mir raus. Ich arbeite auch mit meiner Gruppe BOR auf einer monatlichen Party, die vor hat, eine andere Farbe in die Underground-Szene von Tel Aviv zu bringen. Der Alphabet Club ist unser Spielplatz für diese Vision.“

Tracklist:

01. Olsvangèr – Magic Act
02. Olsvangèr – Mental Contest
03. Olsvangèr – Mental Contest (Panorama Channel Remix)