Die Magie und Atmosphäre von Ibiza – Carla Casanovas deepes Mixtape

Logona18979

„Ich habe mich von Ibiza inspirieren lassen“, erklärt Carla Casanova zu ihrem Mix für das „ibizaliveradio“. Die Magie der Insel und ihre unglaubliche energetische Atmosphäre seien die Quellen für das Mixtape gewesen. „Die Menschen am Strand tanzen und entspannen zu sehen mit dem Sonnenuntergang in einer tollen Sommerstimmung – das wollte ich rüberbringen.“ Sie habe es richtig genossen, alle Songs, die sie für den Mix ausgesucht hatte, zu spielen, da sie ihren Stil am besten zur Geltung bringen. „Aber wenn du mich nach meinem Lieblingstrack fragst, würde ich den Edit von Adam Port zum Original „Senhor Doutor“ von Quim Manuel O Espirito Santo herausheben“, so die DJ. Aber auch drei andere Tracks haben es ihr momentan angetan: „Avalon“ von &ME, die Version von Mr Raoul K & Laolu zum Stück „Sene Kela“ und „Cola“ vom britischen Duo CamelPhat und Elderbrook. „“Cola“ ist so wunderbar tanzbar und ein Floorkiller“, so Casanova, die aktuell an eigenen Produktionen arbeitet, die noch dieses Jahr erscheinen sollen, und alle Informationen dazu über Facebook, Instagram und SoundCloud veröffentlichen wird.