Eine Reise durch das Universum – Microtrauma veröffentlichen ihr Debütalbum „Soñar“

microt

„Soñar“ ist der Titel des ersten Albums von Microtrauma. Nach Releasen auf Labels wie Traum Schallplatten oder Microtonal sind Ricardo Linke und Daniel Päßler an dem Punkt angelangt, ihren ersten Longplayer rauszubringen – und zwar auf dem Label von Einmusik. Der gleichnamige Titeltrack eröffnet den Longplayer als seidenglattes Intro mit einem mysteriösen Touch. „Vona 1.2“ und „Filamenta“ hingegen sind clubtaugliche Tracks mit einer Menge Druck geworden. Experimenteller wird es mit der Nummer „5254“, die verschroben und undurchsichtig daherkommt. Atmosphärischer wird es mit den Stücken „I Am Bient“ und „Undercurrent“. Abgerundet wird die Kollektion mit den Werken „Aden“, „Crudo“, „Reise Von Ker“ und „Haamit“, die sicherlich etwas für die Open Air Saison sein werden. Insgesamt kombiniert ihr erstes Album viel Techno und Wave mit House, Pop und Alien Instrumentals. Es ist eine echte Erfrischung für Ihre Ohren. In „Undercurrent“ wirst du Frieden finden, in „Crudo“ deinen Ängsten begegnen und mit „Haamit“ deinen Weg finden.

Erhältlich ist das Album ab dem 12. Januar 2018 auf Einmusika Recordings über Beatport.

Tracklist:

01. Soñar
02. Vona 1.2
03. Filamenta
04. 5254
05. I Am Bient
06. Undercurrent
07. Crudo
08. Aden
09. Haamit
10. Reise Von Ker