Mehr in Richtung Tech-House – mar io verschenkt seinen Remix zu Cies „Wellenreiter“

formnterra001B_cie_wellenweiter_mario_remix

„Die Idee bzw. Inspiration für den Remix kam schon vom Original-Track und seinem Titel“, sagt der Produzent mar io. „„Wellenweiter“ legt ja die Spur zum einen schon etwas in die Richtung „wellenförmig“ und zum anderen in die Richtung „wellenweitend“. Genau so bin ich im Endeffekt auch an den Remix rangegangen, wobei mir dennoch immer wichtig ist, ergebnisoffen zu produzieren.“ Es sei immer schön, wenn das Original an einigen Stellen erkennbar bleibe, der Remix aber dennoch sehr eigenständig sei. Herausgekommen ist ein Remix, der mehr in der Tech-House-Richtung zu Hause ist. Die Version des Musikers ist bei ihm zu Hause, in seinem kleinen Studiobereich entstanden. „Ich bin in der glücklichen Lage, in einem eigenen Haus auf dem Land zu leben; dort stört man niemanden und man kann in Ruhe arbeiten.“ Technisch ist der Remix in Cubase entstanden – unter Einsatz einiger Hardware Drummachines und vielen Freeware Softsynths.

formnterra001B_mario_artist_picture

„Dieses Konzept wollen wir auch weiterhin verfolgen“

„Ich hatte ein Liveset von Cie gehört, in dem mir einige Pattern besonders positiv aufgefallen waren und bei denen ich spontan Lust verspürte, da nochmal eine andere Version draus zu schrauben. Ich habe dann einfach Kontakt aufgenommen und freundlich angefragt, ob da eine Möglichkeit besteht.“ Gesagt, getan. Nach kurzem Überlegen, welche Patterns zur weiteren Bearbeitung Sinn machen würden, war die Sache verabredet: „Glücklicherweise kam dann auch ein Remix dabei heraus, der dem ganzen nochmal einen neuen Drive gegeben hat. Der Remix habe bezüglich Sound und Konzept prima zu der ersten Veröffentlichung mit dem Titel „Auf Los“ von Cie auf Form & Terra Records gepasst. „Auf der 12″ Vinyl EP waren aber schon zwei Remixe von Remute und Einmeier vertreten. Daher haben wir uns dazu entschlossen, den Remix als digitalen Bonus-Track zu der ersten Platte anzubieten. Dieses Konzept wollen wir auch weiterhin verfolgen und passend zu jeder künftigen Vinyl-Veröffentlichung einen digitalen Bonus-Track herausbringen, den man dann kostenlos herunterladen kann.“ Den Remix gibt’s nun bei trndmsk als freien Download.

DOWNLOAD for YouTube lovers or SoundCloud lovers (Hypeddit / The Artist Union)