Ibiza und seine magische Atmosphäre – das neue Mixtape von Carla & Oliver

orcc1

Das Duo Carla & Oliver hat einen neuen Mix veröffentlicht: „Das Set wurde für unsere eigene monatliche Show auf dem Ibiza Global Radio aufgenommen und am 2. Mai ausgestrahlt.“ Inspiriert wurden sie von allen Musikliebhabern, die sie auf ihren letzten Tour kennengelernt haben. „Sie zu sehen, wie sie unseren „RoveNova“-Sound genoßen und mit so viel Energie tanzten, ist all die Inspiration, die wir für diesen Mix brauchten“, so das Gespann. Bei der Trackauswahl hänge viel von dem Moment und dem Publikum ab: „Also dachten wir in diesem Fall an Ibiza und seine magische Atmosphäre. Grundsätzlich sitzen wir vor jedem Mix zusammen und reden über den Stil, den wir mixen wollen. Dann wählt jeder von uns beiden seine bevorzugten Tracks aus und denkt über den Flow nach. So bekommen wir den perfekten Sound, der auch unseren individuellen Stil widerspiegelt.“

Beats, die keine Grenzen kennen

Besonders angetan sind sie von den Nummern „Pauline“ von Amonita, Butchs Remix zu „Neon“ von Gregor Tresher, Niconés Remix zu „Landing“ von Carlo Whale, „Ngeke“ von Armonica im Remix von Andhim und „Take Me Baby“ von Jimi Tenor. „Einen Klassiker nehmen wir immer für das Ende eines Sets“, sagen die beiden Künstler. „Wir sind Geschichtenerzähler und nehmen unser Publikum mit auf eine nie endende Reise von Deep House und Techno über Electronica bis hin zu Minimal mit lateinamerikanischen Grooves und nativen Elementen. Daraus ergibt sich unser „RoveNova“-Sound – Beats, die keine Grenzen setzen und kennen.“ Ansonsten produzieren sie neue Sounds in ihrem Studio: „Und wir werden fortan b2b als DJ-Duo Carla & Oliver spielen. Wir möchten unsere eigene Version von elektronischer Musik mit vielen Menschen teilen.“

Zu finden ist das Duo auf Facebook, Instagram und SoundCloud.