Downtempo aus Ägypten – Hot Oasis bringt seine neue EP auf Lump Records raus

Hot Oasis - Lump Records EP Artwork

„Ich habe die Originale in meinem Studio in Ägypten aufgenommen“, erzählt Hot Oasis über seine neue EP. Ihr Titel: „Hot Oasis“, so wie er sich selbst nennt. Produziert wurden die Werke mit dem Sänger Mostafa Rashad und dem Gitarristen Kamba aufgenommen. „Kreiert habe ich alles mit Ableton“, so der Musiker. Herausgekommen sind zwei sinnliche Downtempo-Tracks, die von einem melodischen Remix von Diass begleitet werden. Erscheinen werden die Werke am 10. Juni 2018 auf Lump Records. Dort publizierte Hot Oasis bereits einen Track. „Und sonst habe ich einen Track für Sol Selectas fertig, der am 26. Juni 2018 auf der Compilation „Sol Summer III“ erscheinen wird“, so der Ägypter, der ausserdem in diesem Jahr noch zwei weitere EPs rausbringen will – auf Souq Records und AVM.

Erhältlich sind die Stücke via Beatport.

Tracklist:

01. Hot Oasis – Siwa
02. Hot Oasis – Kay’s Love
03. Hot Oasis – Siwa (Diass Version)