Hochzeitsglocken läuten – dieses Brautpaar lässt sich auf dem Parookaville trauen (Sponsored Post)

36912463_10211901947363646_6931358994132893696_n

Foto: Musikdurstig

Nina und Magnus sind die beiden Glücklichen, die nächstes Wochenende auf dem Parookaville heiraten werden! Im dritten Jahr in Folge feiert Warsteiner in Parookaville die einzige Festivalhochzeit der Republik. Die beiden 27-Jährigen wurde als Brautpaar aus hunderten Bewerbungen ausgewählt. Zum Altar der Warsteiner Parooka Church werden sie am 20. Juli von einem besonderen Trauzeuge geführt – und zwar vom DJ und Produzenten Alle Farben.

„Ja, ich Parooka-ville!“ – diesen Satz sagten sich die beiden Kölner, als sie vor wenigen Wochen über den Aufruf zur Festivalhochzeit in Deutschland erfuhren. „Wir haben uns angeschaut und sofort das Handy gezückt, um uns anzumelden“, so Bräutigam, „als treue Parookaville-Fans stand für uns schon immer fest: Wir möchten anders heiraten – und am liebsten in der Festival-Kirche am Niederrhein.“ Das Paar, das sich – wie sollte es anders sein – auf einem Techno-Festival kennenlernte und schon seit sechs Jahren zusammen ist, setzte sich gegen hunderte Mitbewerber durchsetzen. Ihre nun anstehende Hochzeit wird am 20. Juli ab 12:00 Uhr mit ihren engsten Freunden, der Familie sowie Frans Zimmer alias Alle Farben als Trauzeuge feiern. Die Hochzeit wird auch in diesem Jahr wieder live auf der Facebook-Seite von Musikdurstig übertragen.