Den Körper in Trance bringen – Land bearbeitet El Zars Nummer „Sharkiat“

Free_Download_ElZar (Land Edit)

„Ich höre und sammle seit einiger Zeit Musik aus dem Nahen Osten – sowohl digital als auch auf Vinyl“, gesteht Sezgin Hergül alias Land. Eines seiner Lieblingslabels ist Fortuna Records aus Tel Aviv. Dort fand er die Nummer „Sharkiat“ von El Zar. „Beim Hören spürte ich einfach den Geist der Sufi-Gesängen, die Zikir genannt werden, und ich wollte schon immer einen Track auf solch ambientreichen Texturen aufbauen. Also begann ich sofort mit der Bearbeitung.“ Herausgekommen ist ein Edit, den er via trndmsk als freien Download anbietet. „Ich wollte das Original so rein wie möglich halten, deshalb gibt es wenig Editing. Das Original ist sehr gut dafür geeignet, den Körper in Trance bringen. Alles, was ich tat, war, den Rest der Komposition zu bauen. Und ich habe mich von vielen Musikern inspirieren lassen, darunter Acid Arab.“ Aufgenommen wurde die Version in seinem eigenen Studio im polnischen Danzig. „Aber die Arbeit begann draußen an meinem Arbeitsplatz nach jedem Feierabend. Ich komponiere und sammle oft draußen, weil es für mich inspirierender ist.“ Nach der Veröffentlichung will er weitere Stücke rausbringen: „Ich habe bereits Tracks zusammengestellt, die sowohl Edits als auch Originale sind. Und ich würde gerne meine erste EP vor Ende des Sommers fertigstellen.“

DOWNLOAD for YouTube lovers or SoundCloud lovers (Hypeddit / The Artist Union)