Dandara und Arutani haben diesen entzückenden Remix für Ulises produziert

polonio

„Nach längerer Zeit haben wir endlich wieder Zeit gefunden, zusammen Musik zu machen, und da hat sich der neueste Release auf unserem home-base-label perfekt angeboten“, erzählt Dandara, wenn er von seinem und Arutanis Remix zu Ulises‚ EP „Polonio“ spricht. „Wir starten meistens mit einem Sample aus dem Original, bauen dann unsere eigenen Ideen darum und versuchen dann, weitere Sounds aus dem Original einzubauen.“ Bei diesem Remix prägen vor allem neue eigene Sounds das Klangbild. Nach einem langen und anstrengenden Sommer voller Gigs haben sie sich im umgebauten Studio von Dandara getroffen und in einer Nachmittagssession den Remix produziert. „Wir haben die Originale bereits seit fast einen Jahr gesignt, da sie uns unglaublich gut gefallen. Ulises hat einen ganz eigenen und sehr speziellen Stil, den uns direkt gepackt hat.“ Durch eigene Projekte und einer Neuorientierung des Labels LOKD ist das Release erst jetzt in den Startlöchern: „Wir arbeiten an den nächsten Releases und sind vor allem daran interessiert, mit Produzenten zu arbeiten, zu denen wir eine persönliche Beziehung aufbauen und für längere Zeit mit ihnen arbeiten wollen.“

Tracklist:

01. Ulises – Polonio
02. Ulises – Polonio (Dandara & Arutani Remix)
03. Ulises – Babel
04. Ulises – Babel (Daniel Holmes Remix)